Schlagwort-Archive: Shopping

First stop in Bali – Kuta

Kuta – klassischer Start in Bali

Schon die Taxifahrt von Denpasar ließ vermuten, dass es nicht an ruhigsten Ort der Insel Bali geht. Viel Verkehr, viele Touristen, alles sehr laut und unübersichtlich. Ich war froh, als ich endlich im Hotel angekommen war und feststellen konnte, dass es die Richtige Wahl war. Genau, wie beschrieben: klein, übersichtlich, mit Pool, WIFI zum Arbeiten, alles sehr sauber, ein großes Zimmer und das Hotelpersonal super lieb. Alles richtig gemacht! Auch, wenn ich mir bei den Temperaturen zwischendurch gewünscht hab, dass ich doch besser die Airconditioned-Variante gewählt hätte 🙂 Vor allem zum Arbeiten sind die Temperaturen hier eher gewöhnungsbedürftig. Aber Preis-Leistungsverhältnis absolut super! Das Cempaka 3 kann ich also nur empfehlen und werde wohl auch wieder dort einchecken, wenn ich wieder in Kuta bin.

Finally at the beach <3

An sich ist Kuta ein schöner Ort. Langer Strand, hohe Wellen und vor allem für Surfer eine gute Wahl. Es gibt viele Möglichkeiten zu shoppen und zu essen – sicher ein guter Einstieg. Obwohl es doch irgendwie sehr westlich ist auf den zweiten Blick – quasi das Mallorca der Australier.

Was auf jeden Fall bisher sehr positiv war, ist, dass die Locals alle sehr gut Englisch sprechen. Das vereinfacht die Kommunikation. Jeder, der in Thailand war, weiß, was ich meine 😉

Obwohl es schon dunkel war, bin ich am ersten Abend, wie immer, natürlich noch zum Strand. Sehr gute Entscheidung! Denn ,als ich da so alleine saß, wurde ich direkt von einem Jungen aus Java angesprochen, der seit zwei Monaten mit seiner Mutter in Bali arbeitet und eine Möglichkeit gesucht hat sein Englisch zu verbessern. Wir haben uns über Gott und die Welt unterhalten und direkt mal ausgemacht, dass wir uns zusammen Bali ansehen. Mein Glück! Weil Rollerfahren bei dem Verkehr absolut nicht mein Ding ist!

Alles in Allem ein schöner erster Abend in Kuta-Bali.

Und das Local Beer Bintang ist auch nicht schlecht 😉

14067705_1095018440545905_5280991000190290998_n (1) 13932837_1095018527212563_4975782055683682761_n

Die besten Unterkünfte in Kuta finden!



Booking.com

Singapur

 13962557_1093557120692037_8479892445831567059_n 14040185_1093556920692057_2373252137238791436_n 14045813_1093642440683505_8278701093659977402_n 14046011_1093556587358757_1546331582209439236_n 14054189_1093556824025400_4299908309750286138_n 14063948_1093556684025414_2300394248467626257_n

Two nights in Singapur

Kürzer als gedacht, aber hat sich trotzdem gelohnt!

Singapur, Gardens by the Bay, Skyline, Marina Bay Sands

 

Da der betrunkene Pilot von Sri Lankan Airlines meinen Aufenthalt in Singapur verkürzt hat, hatte ich nur einen ganzen Tag, um mir die Stadt anzusehen.

Ich hatte das Hotel zu spät gebucht, daher ist im 50 € Bereich eher weniger gut ausgefallen… Geylang ist ungefähr 10 Minuten von Marina Bay und der Innenstadt entfernt. Zum Flughafen braucht man 25 Minuten, je nach Verkehr.

Lage top, Hotelpersonal sehr freundlich, aber das Hotel an sich eher weniger komfortabel.

Die Stadt ist im Vergleich zu Bangkok ruhiger und viel sauberer. Viel Verkehr, aber kein Vergleich zu Bangkok. Rund um Marina Bay regiert die Business Welt. Nobles Einkaufszentrum, alles sehr teuer. Aber unten im Einkaufszentrum kann man auch als Normalsterblicher gut essen.

Die Gardens by the bay sind auf jeden Fall einen Spaziergang wert. Es war absolut nicht überlaufen, alles sehr ordentlich und super schick gemacht.

14079883_1093556664025416_3167699362138354998_n 14088588_1093556994025383_3965379244101568628_n 14088688_1093556724025410_617778058226492031_n 14095748_1093556640692085_1605550586077087478_n 14100261_1093556777358738_1663841486250099950_n 14100538_1093556894025393_906336655501146372_n 14102443_1093556554025427_3712953293629437771_n

Abends bin ich dann in den Tower 1 vom Marina Bay Sands Hotel. Die Aussicht ist super schön. Von der Bar aus kann man entspannt den Sonnenuntergang anschauen und vor allem bei Nacht lohnt sich der Ausblick! Top Location!

14102703_1093642480683501_6520655961772267233_n 14117792_1093758670671882_8469793845358147420_n 14117858_1093758637338552_4006897025310195544_n 20160822_02151314068261_1093745720673177_2004258690828735794_n 14079697_1093767807337635_4626242629635573131_n

Der Zutritt zum Pool ist verständlicherweise nur Gästen von Marina Bay Sands gestattet.

14022212_1093642494016833_5602030405316362968_n

Sieht sehr toll aus und lohnt sich bestimmt!

14040066_1093758577338558_2275385381081055941_n

Cocktails waren auch nicht ganz preiswert… Aber da mich der Flug ja schon nichts gekostet hat, habe ich mir den Luxus mal einige Stunden gegönnt und konnte super Fotos machen!

13895398_1093767774004305_1641030836578385548_n

Cocktails kosten rund 22 S$. Der Eintritt in den 57. Stock ist frei. Einfach den ersten Aufzug bis ganz nach oben. Kein Mindestverzehr 😛

14022376_1093897403991342_1157204980556202196_n

Die besten Unterkünfte in Singapur buchen:



Booking.com